Die Gestaltpsychologie ist sowohl regional als auch historisch zu unterteilen: die drei wesentlichen Orte der Forschung waren chronologisch geordnet Graz, Leipzig und Berlin und führt zu drei Schulen der Gestaltpsychologie.

Der Ursprungstext geht auf Dr. Christian Freiherr von Ehrenfels zurück, der 1890 einen kleinen Aufsatz „Über Gestaltqualitäten“ veröffentlicht.