Agnes Szilveszter-Gloggnitzer
Jg. 1976

Studium der Europäischen Ethnologie und Kulturanthropologie, Schwerpunkt Philosophie, an der KF-Universität Graz. str;chpunkt – Praxis für Psychotherapie und Psychoanalyse – eigene Praxistätigkeit als Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision: Systemische Familientherapie.

Kontakt

0650-703 52 42 szilvesteszter(at)psychotherapie-graz punkt info

Ausbildungen

Systemische Familientherapie (laufende Ausbildung), Psychotherapeutisches Propädeutikum ÖAGG Wien,  Ausbildung in Imago Paartherapie, Trainerin für KT („kontrolliertes Trinken“), Trainerin für KISS („Kompetenz im Selbstbestimmten Substanzkonsum“), MI – Motivational Interviewing

Arbeitsschwerpunkte

Psychotherapie im Einzel- und Mehrpersonensetting, Paartherapie – Systhemische Familientherapie. Themenschwerpunkte: Sucht -substanzbezogene Süchte (Alkohol, Drogen etc.) und substanzlose Süchte (Kaufsucht, Spielsucht etc.), Burnout, Depression, Psychosomatik, Lebenskrise, Angst-Panikverhalten, Sexualität, Lebensorganisation, Prüfungsangst, Migrations- und Kulturthematik. Training für Kontrolliertes Trinken (kT) und Kontrolle im selbstbestimmten Substanzkonsum (KISS) -Einzelcoaching -Gruppentraining für kT und KISS in Graz, Steiermark, Burgenland, Kärnten. Tätigkeiten in sozialen Projekten: Vorbetreuung im Verein Grüner Kreis.

agnes szilveszter - psychotherapeutin in graz
agnes szilvester - systemische familientherapie in gaz