Mag. Michael Gloggnitzer
Jg. 1964

Studium der Pädagogik (Erziehungs- und Bildungswissenschaften, Kulturanthropologie), Fächerkombination, Schwerpunkt Psychologie und Psychiatrie

Tätigkeiten in sozialen Projekten, vorm. Schwerpunkt Menschen mit Handicap, Psychotherapeutische Praxis in Graz

Ausbildung

Hochschullehrgang für Psychotherapie
Integrative Gestalttherapie im ÖAGG,
Psychotherapeut, Lehrtherapeut, Lehrsupervisor

Mitglied im Arbeitskreis für Psychoanalyse Linz-Graz
Psychoanalytiker in Ausbildung unter Supervision
Mitglied im ÖAGG Sektion für Gruppenpsychoanalyse
Ausbildung in Marte Meo (Maria Aarts)
Traumatherapie (EMDR, Brainspotting)
Ausbildung in Imago-Paartherapie
kt- („kontrolliertes Trinken“)
KISS („Kompetenz im Selbstbestimmten Substanzkonsum“)OPD-2  Operationale Psychodynamische Diagnostik

Arbeitsschwerpunkte

Methode: integrative Gestaltherapie & Psychoanalyse (einführender Text)

Psychotherapie: Einzel-, Paartherapie und Gruppentherapie
die Aufgabengebiete der Psychotherapie wie …
Suchtproblematik – Substanzmissbrauch – Spielsucht
Arbeit als Droge – Burnout – Psychosomatische Beschwerdebilder
Depression – Depressivität – Schlafstörungen
Sexualität – Zwangsstörungen – Selbsterfahrung
Traumatische Erfahrungen – Prüfungsangst etc.
Trainings:KT („kontrolliertes Trinken“)KISS („Kompetenz im Selbstbestimmten Substanzkonsum“)

Pädagogische Themen

Arbeit mit Jugendlichen und den Eltern, Marte Meo  – videounterstütze Interaktionsanalysen

Berufliche Tätigkeiten bis 2011

eigene Praxis
Psychotherapeut der Ambulanz Graz im Grünen Kreis (Suchttrehabilitation)
Männerberatung Stmk. (Täterarbeit mit Sexualstraftätern)
Lehrender an der FH JOANNEUM,
Kapfenberg: Studiengang Internettechnologie und -Management
(vorm. Graz: Studiengang Soziale Arbeit)
Schwerpunkte: soziale Kompetenzen, Kommunikation, Lern- und Arbeitstechniken, IKT, EDV I-III, Sozialinformatik
psychotherapeut in graz - gestalttherapie & psychoanalyse

 

 

 

suchttherapie, spielsucht, psychotherapeut in graz